Marmaris Strände

Marmaris Strände, Buchten und Sandstrände

Die türkische Provinz Mugla in den Regionen Marmaris, Ägäis und Mittelmeer ist das touristischste Siedlungsgebiet. In dieser Region, die unter dem Einfluss des mediterranen Klimas steht, sind die Sommermonate ziemlich heiß. Aus diesem Grund ist Seetourismus weit verbreitet. Es hat schöne Strände, Buchten und Sandstrände. Lassen Sie uns nun die Strände untersuchen, die Sie in Marmaris sehen müssen.

Bead Cove ( Boncuk Koyu)

Boncuk fasziniert die Besucher mit seiner dunklen, klaren und makellosen Bucht. Besuchen Sie unbedingt dieses Naturwunder in der Nähe auf Sedir Island.

İçmeler

İçmeler, eines der bekanntesten Urlaubsgebiete von Marmaris, liegt 8 km vom Stadtzentrum entfernt. Es ist eine bevorzugte Gegend mit Unterkunftsmöglichkeiten, touristischen Einrichtungen, Nähe zum Stadtzentrum und langem Strand.. İçmeler ist die Region, in der nach Marmaris die meisten Besucher leben.

Turunç Halk Plajı (Öffentlicher Strand von Turunc)

Der Turunç Public Beach, der mit seinen Naturschönheiten, Unterkunftsmöglichkeiten und touristischen Einrichtungen viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist eine der beliebtesten Gegenden von Marmaris. Es begrüßt Yachten, Boote und Besucher mit seinem mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Strand. Es ist mit seinem sauberen Meer und U-Boot für den Tauchtourismus geeignet.

Kızkumu Plajı (Mädchen Sand Beach)

Dieser Strand in der Stadt Orhaniye und der flache Kanal, an dem Sie im Meer spazieren gehen können, sind besonders für diejenigen geeignet, die Fotos in der Natur machen möchten. Am Strand von Kızkumu können Sie 650 Meter mitten im Meer spazieren gehen.

Marmaris Kızkumu
Marmaris Kızkumu

Marmaris Strände – Uzunyalı Plajı

Der Strand von Uzunyalı, einer der größten Strände von Marmaris, ist 10 km lang. Es gibt touristische Einrichtungen, Restaurants und Strandbars am Sandstrand des Strandes.

Cleopatra Island / Sedir Island Beach

Cleopatra Island, eines der bekanntesten touristischen Gebiete von Marmaris, befindet sich in der Kerme Bay, auch bekannt als Sedir Island. Der Strand und der Sand der Insel sind sehr beliebt. Es gibt Ruinen aus der antiken Stadt Kedrai auf der Insel Sedir.

Bördübet Koyu – Marmaris Strände

Die Bucht von Bördübet bleibt auf der Halbinsel Reşadiye. Es hat seinen Namen vom Vogel der Bösen, benannt nach den britischen Soldaten, die im Dorf Zuflucht gesucht haben. Es ist ein Wunder der Natur, wo Grün und Blau kombiniert werden und es keine Strukturierung gibt.

Kumlubük Koyu ( Kumlubük Bucht )

Es liegt 6 km vom öffentlichen Strand von Turunç entfernt. Mit seiner Natur, dem sauberen Strand und der grünen Vegetation ist es einer der Orte, die Sie auf jeden Fall in Marmaris sehen sollten. Sie können die Bucht von Kumlubük mit dem Boot von Marmaris aus erreichen.

Related Posts

One thought on “Marmaris Strände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.